Häufig gestelllte Fragen

 

Fragen zum Masterstudium

Was kann ich tun, wenn ich die Fristen zur Prüfungsanmeldung verpasst habe?

Nachmeldungen sind nicht möglich. Technische Probleme bei der Anmeldung sind sofort an den Studienberater zu melden. Nur wenn technische Probleme vor Ende der Anmeldephase nicht gelöst werden können, werden Prüfungen nachgemeldet.

Bis zu welcher Frist muss ich meinen Bachelor abgeschlossen haben, um mich gegen Semesterende noch rechtzeitig in den Master einschreiben zu können?

Eine Einschreibung zu einem Sommersemester ist immer spätestens bis zum 30.04. und zu einem Wintersemester bis zum 31.10. möglich, sofern bis zu diesem Zeitpunkten der erfolgreiche Abschluss des Studiums der Masterzugangsberechtigung (in der Regel ein Bachelorstudium) nachgewiesen werden kann. Der Nachweis kann auch durch Vorlage einer 4,0-Bescheinigung beim ZPA erfolgen. Wenn nicht, kann eine Einschreibung nicht erfolgen. In diesem Fall müsste dann zum darauffolgenden Semester eine erneute Bewerbung erfolgen. 

Ich habe mich im Campus angemeldet, aber die Anmeldung taucht nicht im VZPA auf. Was kann ich tun?

Wenn der Eintrag nicht bis zu Beginn der Klausurenphase im VZPA auftaucht, ist der Studienberater zu kontaktieren.

Ich komme in einem Bereich über die erlaubten 35 CP, was passiert dann?

Die letzte Prüfung die den CP-Zähler in einen Bereich über 35 CP bringen würde, wird automatisch vom ZPA ignoriert und kann nachträglich als "freiwillige Zusatzleistung" deklariert werden. Soll dieses Fach trotzdem in die Endnote eingehen, ist ein formloser Antrag an den Prüfungsausschuss zu stellen, um die Veranstaltung voll in die Endnote eingehen zu lassen.

Kann ich eine externe Abschlussarbeit schreiben?

Extern ausgeschriebene Arbeiten ohne ausgebende Informatik-Professorin oder -Professor können nicht angenommen werden. Mehr Informationen dazu unter Organisatorisches im Abschnitt „Bachelorarbeit und -kolloquium“. Die Informationen zu externen Abschlussarbeiten gelten entsprechend für Masterarbeiten.