Unser Beratungsangebot für Informatik-Studierende

 

Ein offenes Ohr für Ihre Probleme und Fragen...

Wir laden Sie herzlich ein, sich bei Belastungen und Schwierigkeiten, die sich auf Ihren Studienverlauf auswirken, beraten zu lassen. Die Beratung ist immer individuell auf Ihre Fragen und Bedürfnisse zugeschnitten unter Einhaltung absoluter Schweigepflicht. Unser Ziel ist es, mit Ihnen Ihre Potentiale zu entdecken, gemeinsam Lösungen zu entwickeln und Sie dabei zu unterstützen, diese umzusetzen.

Ansprechpartnerin

Nicht verfügbar

Name

Marion Brandt-Röhrig

Studienmentorin und Koordinatorin Mentoring

Telefon

work
+49 241 80 21007

E-Mail

E-Mail
 

Wir ersetzen nicht die Fachstudienberatung

Das Mentoring versteht sich als Ergänzung zur Fachstudienberatung mit Blick auf die gesamte Studien- und Lebenssituation. Bitte wenden Sie sich mit Fachfragen zu Studieninhalten, Fächerkombinationen, zu individuellen Anpassungen des Studienablaufs, zu den Prüfungsordnungen und zur Anerkennung von Prüfungsleistungen aus anderen Fächern sowie zur Einstufung in ein höheres Fachsemester an den Fachstudienberater.

 

Terminvereinbarung

Termine werden per E-Mail an individuell vereinbart. Gerne können Sie Tage und Zeiten nennen, die Sie favorisieren.

 

Beratung per E-Mail

Bei dringenden Anliegen die Alternative zum persönlichen Gespräch!

 

Kurzberatung per E-Mail

Zusätzlich zu einem persönlichen Gespräch bieten wir eine Kurzberatung per E-Mail an. Eine Kurzberatung ist sinnvoll bei einfacheren, klar abgegrenzten Fragen oder falls Sie unsicher sind, ob das Mentoring für Ihr Anliegen der richtige Anprechpartner ist.

 

FAQ

Sie sind unsicher, ob ein Beratungsgespräch das Richtige für Sie ist?

Finden Sie es heraus. Ein Versuch schadet nicht. Das Gespräch bleibt absolut vertraulich und findet in ungezwungener Atmosphäre statt. Es kann jederzeit von Ihnen abgebrochen werden.

Sie fragen sich, ob das Mentoring der richtige Ansprechpartner für Ihr Anliegen ist?

Falls Sie unsicher sind, ob Sie mit Ihrem Anliegen bei uns richtig sind, können Sie gerne im Rahmen der Kurzberatung per E-Mail Ihr Anliegen schildern und nachfragen.

Sollten wir Ihnen nicht weiterhelfen können, nennen wir Ihnen gerne die oder den richtigen Ansprechpartner bzw. verweisen Sie an relevante Stellen und weitere Hilfs- und Beratungsangebote.

Von wem und wie erhalte ich den Leistungsnachweis (Formblatt 5) für das BAFÖG-Amt?

Den Leistungsnachweis (Formblatt 5) erhalten Sie im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Bitte geben Sie schon bei der Terminvereinbarung an, dass Sie das Formblatt 5 benötigen, damit dieses schon vor dem Gespräch vorbereitet werden kann: