Lust aufs Informatik-Mentoring?

 

Unser Tipp

Wir führen eine Warte- und Nachrückliste. Es lohnt sich, uns auch außerhalb der Bewerbungsfrist per E-Mail zu kontaktieren.

 

Wie werde ich studentische Mentorin bzw. studentischer Mentor?

Sie sind kommunikativ und möchten sich für andere engagieren?

Sie möchten Ihre Führungs-, Beratungs- und Kommunikations-Kompetenzen verbessern?
Sie suchen nach einem interessanten nicht-technischen Wahlfach? Oder alternativ nach einem kleinen Hiwi-Job (5 Stunden pro Woche)?

Dann sollten Sie sich bei uns melden. Schicken Sie einfach eine E-Mail mit ein paar Sätzen zu Ihrer Motivation als Mentorin oder Mentor arbeiten zu wollen an . Wir laden Sie dann zu einem kurzen Gespräch ein, bei dem wir weitere Details besprechen können.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen:

  • Sie studieren Informatik ab dem 3. Semester.
  • Sie sind bereit, an einer Mentoren-Schulung (Anfang September) und an einer Fachschafts-Schulung teilzunehmen.
  • Sie haben Zeit, Ihre eigene Studierendengruppe ab der Erstsemester-Einführungswoche über das gesamte Semester zu betreuen und unter Anleitung eigenständig zu organisieren.
  • Sie haben Interesse daran, sich in Themen einzuarbeiten und diese anderen zu vermitteln.
  • Sie besitzen eine offene und freundliche Art und freuen sich darauf, neue Leute kennen zu lernen und Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Wir freuen uns auf Sie!