Erstmalig Alumni-Stammtisch in Karlsruhe

30.05.2017

Mal sehen, ob wir auch einige RWTH-Alumni in Karlsruhe treffen können. Nach diesem Motto hatte das Alumni-Team anlässlich der diesjährigen Jahreskonferenz des Alumni-Dachverbandes „alumni-clubs.net“ in der badischen Metropole die dort ansässigen Absolventen und Ehemaligen zu einem ersten Stammtisch eingeladen.

  Leute an Tisch Urheberrecht: RWTH/dih Erster RWTH-Alumni-Stammtisch am 10. Mai in Karlsruhe

Am Vorabend der Tagung konnte Dietrich Hunold vom Alumni-Team 12 Alumni in „Carls Wirtshaus“ persönlich begrüßen. Die Karlsruher RWTH-Alumni zeigten sich sehr interessiert an den Geschehnissen ihrer Aachener Alma Mater. Wie geht es nach dem Brand der WZL-Versuchshalle weiter? Wie entwickelt sich der Campus Melaten? Ist das neue Hörsaalzentrum im Betrieb? Zwei jüngere Absolventen erinnerten sich noch besonders gern an das Graduiertenfest mit der großartigen Atmosphäre im Dressurstadion. Es gab also jede Menge zu besprechen. Obwohl die Anwesenden Alumni aus den unterschiedlichsten Fakultäten oder Fachrichtungen – Maschinenbau, Architektur, Naturwissenschaften, Psychologie – und Altersgruppen stammten, waren die Kontakte untereinander schnell hergestellt. Schließlich war man sich einig, dass dieser Stammtisch nicht ein einmaliges Ereignis bleiben sollte. So ist für den Herbst eine zweite Zusammenkunft der RWTH-Alumni in Karlsruhe angedacht. Termin und weitere Einzelheiten werden rechtzeitig über die elektronischen Alumni-Medien bekannt gegeben.